Samstag, 14. März 2009

Noch mehr Frühling

In der vorletzten Woche habe ich ja begonnen die Frühlingsdeko rauszuholen.
Leider konnte ich meine Blüten nicht finden. Ich war schon ganz verzweifelt.
Damit aber mein Ast im Wohnzimmer nicht leer bleibt, hatte ich Ersatz-Blüten rangehängt.
Die hatte ich mal für den Verkauf gemacht, bin sie aber seinerzeit nicht losgeworden.


Aber heute!!!!
Beim Aufräumen im Keller!
Da waren sie!!!!
Sofort mit in die Wohnung genommen und den Ast umdekoriert!
Hier das Ergebnis!


Das sieht so schön aus!

Kommentare:

  1. criatividade nota mil!!!!parabens!!!!alemaes sao criativos sempre.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja wirklich, das schaut sehr nett aus! Eine coole Idee!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Marion,mir gefällt`s auch...
    Mir gefallen diese "verschnorkelten" Zweige, mit Deko immer sehr...
    LG, *Manja*

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Idee!

    Liebe Grüße, Marion

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine sehr fröhliche Dekoration! Die Anleitung habe ich schon ergattert,weil ich diese Glöckchen auch mal ausprobieren möchte!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee mit den Blüten am Ast!
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja allerliebst aus. Korkenzieherhaseln sind ein toller Aufänger für soooo schöne Sachen.
    Dir eine schöne Woche und liebe Grüße
    Elvira

    AntwortenLöschen
  8. Diese Glöckchen sind wirklich herzallerliebst. Ich glaube die klingeln auch zu Weihnachten wunderschön ;-)

    AntwortenLöschen