Samstag, 3. Januar 2009

So fängt das Jahr gut an!

Noch kurz vor Jahresschluss kam die Mail von Regina. Am 02.01.2009 ist die Stickwerkstatt endlich wieder offen und sie startet als Überraschung gleich mit einem "Tag der Tasche".
"Tag der Tasche" bedeutet, dass die begeisterte Patchworkfrau ab 10.00 Uhr in der Stickwerksatt von Regina Schäfer erscheinen und den ganzen Tag an einer Tasche werkeln kann. Regina steht mit Rat und Tat zur Seite.

Ich wusste diesmal im Vorfeld nicht so genau, was für eine Tasche ich nähen möchte. Als ich mich endlich entschieden hatte und die Vorarbeit des Zeichnens erledigt war, fiel die Stoffauswahl sehr sehr schwer, so dass ich am Ende nur eines von 8 erforderlichen Quadraten fertig genäht hatte.

Wer noch Lust auf mehr Bilder hat, kann sich diese hier im Album anschauen.

Wer die Stickwerkstatt nicht kennt, kann sich hier informieren! Es lohnt sich mal vorbei zu schauen. Die Chefin -Regina Schäfer- und ihre Angestellte -Marina Herrmann- sind beide sehr nett und immer bemüht jede Kundin oder hilfesuchende Ehemänner und Kinder zufrieden aus dem Laden zu entlassen.

Kommentare:

  1. Hallo Marion,
    das Quadrat sieht interessant aus.
    Bin schon auf die fertige Tasche gespannt.
    Gruß Marlis
    Es macht wirklich viel Spass in der Stickwerkstatt zu nähen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,

    hätte ich das eher gewußt wäre ich auch gern mitgekommen, naja nächtes mal. Bisher ist Dein Quadrat sehr schön, bin schon auf die fertige Tasche Gespannt.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen