Sonntag, 20. April 2014

Kuchen ohne backen

Kuchen ohne backen???
Das geht???
Ja, das geht!

Aus der Ausgabe 8/2013 von "Kochen und Genießen" habe ich mir ein Rezept für einen Beeren-Tiramisu-Kuchen aufgehoben und gestern endlich ausprobiert!
Ich denke, der wird meinen Eltern und mir heute Nachmittag gut schmecken.




Donnerstag, 17. April 2014

12 für 2014 im April

Für den April wurde die Nummer 7 gezogen.
Meine Nummer 7 ist ein Opal-Knäul mit dem wunderbaren Namen
"Der kleine Prinz und der Brunnen".


Schon als ich das Knäul kaufte wusste, dass das Mojo's light werden.
Und tada: Da sind sie!




Und nun schnell damit zum RUMS. Ist ja schon wieder Donnerstag!

Montag, 14. April 2014

Wollefest Leipzig 2014

So lange habe ich mich darauf gefreut und nun ist es schon wieder vorbei!

Hier nun ein kleiner Eindruck des Wollefestes, welches diemal ja einen neuen Veranstaltungsort hatte: Die Messe Leipzig.

Der Weg zur Messehalle am Samstag!
So konnten wir den Parkplatz gar nicht verfehlen :-) 


Die Glashalle war schön hell.


In der Halle war sehr viel Platz.



Aber wenn ich ganz ehrlich sein soll, dann fehlt mir die Gemütlichkeit, die ich von meinen ersten Wollefesten in Leipzig kenne.
Überall wurde dort gesessen und gestrickt und es kamen sehr nette Gespräche auf!
Das war hier auch, aber irgendwie erschien mir das so gemütlich!
Allerdings hat die Halle natürlich auch den Vorteil der Wetterunabhängigkeit!

Für mich war es in diesem Jahr ja ein Wollefest etwas anderer Art.
Ich war als Händlerin dort.
Mit Helga zusammen hatte ich einen Stand.
Und so sah es bei uns aus!



Und hier noch ein paar Eindrücke.
DiBaDu! Immer wieder schön!



Besonders gefreut habe ich mich endlich Petra Neumann persönlich kennenzulernen!


 Wooly Wonder und Frau Kuschelwolle


Bei ihr gibt es immer den vollen Farbflash! So Schöööönn!




 Frau Stricklilly mit Gehilfinnen :-)



Herr und Frau Maschenschmiede





Ganz besonders habe ich mich gefreut, dass meine drei Lieblingsfrauen auch über das Wochenende da waren :-))))))



 Trotz Standdienst und vielen Knuddlern und Knutschern habe auch ich ein bisschen Beute gemacht!
Hier ist sie!





Und Geschenke gab es auch!





Das war's!
Nun warten wir auf das nächte Wollefest in Leipzig!

Donnerstag, 10. April 2014

Wellenbandtasche

Nachdem ich in letzter Zeit ja nur für das Wollefest in Leipzig genäht habe, 
habe ich nun endlich mal wieder was für mich gemacht!
Eine Tasche! Mal wieder!

Und das Tolle an der Tasche ist, dass ich nicht ein einziges Stöffchen dafür gekauft habe!
Habe ich alle aus meiner Batikkiste!

Und hier ist sie nun: Meine Wellenbandtasche!


Ein Blick ins Innenleben.
Rundherum Innentaschen!
Und für den Boden habe ich mir eine ganz starke Pappe bezogen. 
So hängt der nicht so durch, wenn sie beladen wird!

So und mit der Tasche geht's endlich mal wieder zum RUMS!

Mittwoch, 9. April 2014

Time for Jane #1

Endlich gehts los. 
Ab heute gibt es jeden zweiten und vierten Mittwoch mindestens ein neues Blöckchen des Quilts nach Jane A. Stickle zu sehen!

Für diesen Mittwoch habe ich drei geschafft!

B4
Chris's Soccer Field

F13
Tour de France


K7
Rose of sharing


Mit dabei sind auch Grit, Uta, Maja und Anolisls.
Auch bei ihnen wird es heute Blöckchen zu sehen geben!


Freitag, 4. April 2014

Für Sigrid ....

... stricke ich ein Paar Socken.
Naj, nicht für Sigrid (Sigrid ist eine meiner lieben Spandauer Klöppelweiber), sondern für eine Krankenschwester des Krankenhauses, in dem sie leider zur Zeit sein muss!
Die ist so nett, sagt Sigrid und die Krankenschwester wünscht sich so sehr ein Paar selbstgestrickte Socken.

"Marion, stricke irgendein Muster mit einer hellen freundlichen Farbe"
Na da ist es doch gut, dass ich über einen so reichhaltig 
gefüllten Stash Sockenwolle verfüge.
Da fand sich doch tatsächlich was Passendes.
Meine Wahl ist auf diese Wolle gefallen.



So habe ich gesretn mit einer Freundin geklönt und gestrickt.
So weit bin ich jetzt!


Gestrickt werden Orchideensocken.
Ich finde, das kommt sehr gut zur Geltung!
Und es flutscht so richtig beim Stricken!
 

Donnerstag, 3. April 2014

Juchuu ein Päckchen :-)

An unseren Baby-Jane-Wochenende hat Uta mein Fallmaschenloop so gut gefallen.
Uta strickt auch ein bisschen, aber nicht wirklich viel. Deshalb fragte ich sie, ob sie möchte, dass ich ihr einen stricke???
Ihr könnt euch die Antwort denken ;-)

Und Taadaa! Das ist er am Hals von Uta!
Das Bild habe ich mal voin ihrem Blog gemopst!


Ich wollte die Wolle nicht bezhalt haben.
Statt dessen wollte ich liebe Stöffchen für meinen Baby Jane!
Und genau die waren heute in dem Päckchen!


Und falls ihr euch wundert, was das Stäbchen auf diesem Bild soll!
Die kann die patchende Frau ganz wunderbar für die Applikationen gebrauchen!

Und dann war da noch ein tolle Überraschung im Päckchen!
Die zwei Hasi's, die Uta  gepostet hat wohnen jetzt bei mir ...freu...
 

Liebe Uta,
ich laufe gerade mit einem breiten Grinsen im Gesicht durch die Gegend.
Ich freue mich so!
Vielen lieben Dank!

Und auch gestern hatte ich schon Grund zur Freude!
Maja zeigt kürzlich ihre neu eingetroffenen Stoffe.
Die kamen mir gerade recht, denn die sind blau.
Und ich brauche ein neues Wäscheklammerkleidchen!
Schupps habe ich mir bei Maja die Stöffchen bestellt und gestern kamen sie an!


Und auch Maja packte mir eine Überraschung ein.
Ein rotes Stöffchen für meinen BabyJane.
 

Liebe Maja,
auch dir ganz lieben Dank!
So kriege ich ein schönes Klammerkleidchen!
Und Uta und du seid dann in meinem BabyJane verewigt!