Sonntag, 27. Juli 2014

Tasche Ava

Endlich habe ich mich mal wieder mit Anke getroffen.
Diesmal bin ich zu ihr gefahren.
Da wir bei ihr glücklicherweise nicht die Gelegenheit haben durch Stoff- und Wollläden zu ziehen, wollten wir zusammen nähen.
Das Großprojekt Tasche sollte in Angriff genommen werden.
Großprojekt ...hihi..., aber Anke meinte es wäre eines :-)

Unsere Wahl ist auf die Tasche Ava gefallen.

In ihrem Nähstübchen unter dem Dach war es dann doch zu warm, also zogen wir in ihren wunderschönen Wintergarten!


Anke ganz konzentriert beim Zusammensetzten ihres Taschenvorderteils.


Und hier sind die Vorderseiten schon fertig! Ist doch immer wieder erstaunlich,, wie unterschiedlich das gleiche Modell in verschiedenen Stoffen aussieht!


Also schnell weiter, damit wir schon bald den Taschenkörper fertig haben!
Und hier ist er! 
Zwei glückliche Näherinnen :-)



Als wir dann soweit waren, war es auch schon wieder Nachmittag!
Ich hatte ja einen weiteren Nachhauseweg und Anke wollte am 
nächsten Tag verreisen, also haben wir schweren Herzens 
unseren Nähtag beendet 
:-((
Aber ich musste schnell noch schauen wie toll Anke wohnt. 
Direkt am Kanal!


Nun sind unsere Taschen fertig!
Hier Anke's Modell ...

... und hier meine Tasche Ava!



Wir haben uns auch auf der Rückseite eine Außentasche angebracht!
Im Original ist die nicht vorgesehen!

Und natürlich Innentaschen.
Der Beutel der Reißverschlusstasche geht über die ganze Taschenbreite! 
So haben wir viel Platz!

Anke das hat soviel Spaß gemacht!
Wann wiederholen wir das? In den Herbstferien???

Und nun noch ab damit zu TT - Taschen und Täschchen -.

Donnerstag, 24. Juli 2014

12 für 2014 - Der Mai -

Ohje ohje.
Ich hinke hoffnungslos hinterher! So wird das nie was mit dem Sockenwollstashabbau :-)

Aber immerhin habe ich schon mal den Mai gestrickt :-)
Das Muster heißt Schornsteinfeger.



Und nun schaue ich, was die anderen Damen so geRUMSt haben :-)




Mittwoch, 23. Juli 2014

Time for Jane #8

Und wieder ist Zeigemittwoch.
Ich bin auf gutem Weg die Reihe A fertig zu stellen. 
Dann kann ich die zusammensetzen und auch quilten.
Habe nun endlich beschlossen, meine Jane in Reihen in der Quilt-as-you-go-Methode zusammen zu setzen!
Hier nun meine heutigen Blöcke.

A6
Uncle Homer


A8
Florence Nightingale
 

A9
Cabin Fever
 

L11
Caitlin's Rose


Und meine liebe Freundin Gabi war in USA.
Und sie hat bei JoAnne Stöffchen für mich gekauft. Die sind in den heutigen Blöcken ach schon verarbeitet worden!


Dienstag, 22. Juli 2014

Gartenklöppeln 2014

Viele Jahre habe ich im Garten meiner Eltern ein Gartenklöppeln veranstaltet. Nun aber haben meine Eltern ihren Garten von einigen Jahren aufgegeben und Tatja ist jetrzt so nett und führt diese liebgewonnende Tradition weiter!

Letzten Samstag war es mal wieder so weit.
Bei kuschligen 31 Grad saßen wir bei Tatja im Garten.


Tatja wohnt am "Langen See" und hat direkten Zugang zum Wasser! 
Ein Traum!



"Schnatterinchen" kam auch mal gucken :-))))
 

Wollt ihr auch noch ein paar Klöppelarbeiten sehen???
Ok ok, einige habe ich fotografiert!

Linda arbeitet an einem Fächerblatt!
Mir gruselt es schon jetzt davor, dieses auf den Fächer zu montieren!


Uschi arbeit kleine Quadrate mit sogenannten Gründen.
Die kommen dann in so kleine Hänger, die später den Weihnachtsbaum zieren!
Ich habe hier schon mal sowas gezeigt!
 

Mit Sigrid habe ich ein Tischband angefangen! Noch ist nicht viel zu sehen!
 

Annelore hat eine Lesemaus fertig geklöppelt und die nächste gleich angefangen!
 

Und auch ich habe geklöppelt.
Ja ich kann es noch!
Endlich ensteht das zweite Sternendecken für mein Badezimmer!
 


Freitag, 18. Juli 2014

Wer hatte eigentlich diese blöde Idee....

... so ein Kissen nähen zu wollen?????
Ich???? Kann ich gar nicht glauben :-)))

Aber nun der Reihe nach!
Vor längerer Zeit sah ich bei Saskia  so tolle Kissen. Nämlich diese hier!


 Das Bild habe ich bei Saskia gemopst :-)
Also habe ich mir gleich mal die Anleitung, das passende Lineal 
und auch Stöffchen gekauft!



Meiner Freundin Birgit gefiel das auch.
So beschlossen wir, dieses Kissen gemeinsam zu nähen.
Leider konnten wir unser Vorhaben erst heute in die Tat umsetzen!

Das zuschneiden mit dem Hex N More-Linal klappte super!
Da waren wir noch guter Dinge!
Birgit war so im Rausch, dass sie gleich für zwei Kissen zugeschnitten hat.


Ich habe mich erstmal mit einem zufrieden gegeben. Damit ich dann aber nichts falsch zusammen nähe, habe ich mir meine Hexa's auf dem Boden ausgelegt!
 

Und dann nahm das Schicksal seinen Lauf :-(((( 
Das wollte einfach nicht passen.


Also getrennt und nochmal nachgemessen!
Richtig zugeschnitten hatten wir!
 

Wieder genäht und wieder getrennt!
Es passte einfach nicht!
Also musste ein Anruf bei Saskia sein.
Sie hatte auch Zeit.
Während wir bei so telefonierten schickte ich per Handy Bilder, damit sie unsere Probleme nachvollziehen konnte.
"Das müsste ihr trennen", sagte und Saskia. 
Jaja machen wir ja!!!!
Und wir bekamen einen wertvollen Hinweis.
"Näht mit dem Patchworkfuss und 0,6mm Nahtzugabe." Ok!
Also Fuss ausgewechselt und die Nadelstellung angepasst!

Und trotzdem wollte es nicht so richtig passen.
Warum wissen wir drei bis jetzt immer noch nicht!

Also haben Birgit und ich weiter rumgestümpert!

Und zu allem Überfluss habe ich dann auch noch die Dreicke an die falschen Stellen genäht!


Na toll, und schon wieder trennen!

Aber auch Brigit schaut noch etwas ratlos auf ihr Werk!
 

Aber wir haben uns nicht entmutigen lassen und haben unsere Kissenplatten genäht!
Ich habe dann rigeros begradigt und habe das so einigermaßen passend angenäht. Hat zwar nichts mehr mit dem Original zu tun, aber ich nenne das die "Müllersche Variante"!

Und hier nun unsere Kissenplatten!



Sie sind nun eben einzigartig ...hihi...
Nun müssen sie noch gequilted und zu einer Kissenhüller verarbeitet werden.

Und wehe, da lehnt sich dann einer an!
Das setzt dann was :-))))


Donnerstag, 17. Juli 2014

Lara

Nach meiner Lara Collage gibt es nun auch eine Lara.
Lara ist die etwas kleinere Variante. Eine schöne Handtaschengröße!

Vorne und hinten mit RV-Taschen! 
Die sind immer total praktisch!


Und diesmal auch mit Innentaschen!


Und damit wird heute GeRUMSt :-)
Und auch bei TT - Taschen und Täschchen schaue ich damit vorbei!


Montag, 14. Juli 2014

Geburtstagssticheltreffen

Marlies hatte in der vergangenen Woche Geburtstag und uns anläßlich dieses Ereignisses gestern eingeladen. 
Als wir ankamen empfing uns ein liebevoll gedeckter Kaffeetisch!


Mir hat das ganz besonders gut gefallen, weil ich einen Faible für so altes schnörkliges Geschirr habe! Zwei Sets bestehend aus Kaffeekanne, Milchkännchen und Zuckerdose stehen auch bei mir im Schrank als Deko! Mal schauen, ob ich irgendwann noch mal was erwische und mir noch eines hinstellen kann!

Nachdem wir uns gestärkt haben packte Marlies ihr Geschenk von uns aus.
Noch schaut sie etwas ungläubig!


Wir haben zusammengelegt und ihr das "Besteck" und Vlies von Apliquick gekauft.
Da ich Marlies überreden konnte ihren angefangenen Dear Jane wieder rauszuholen, kann sie dass jetzt gut gebrauchen!

Dann aber wurde gestichelt. Der "Turm", den ihr da rechts auf dem Bild seht, sind die fertigen Blöcke des Dear Jane von Marlies.


Lilly fühlt sich bei uns sichtlich wohl :-)


Ach schön war es wieder und die Zeit verging wie immer viel zu schnell!
Nun  heißt es warten, bis wir wieder einen gemeinsamen Termin finden!